Weddigen, Otto


Weddigen, Otto

▪ German naval officer
born Sept. 15, 1882, Herford, Westphalia, Ger.
died March 18, 1915, at sea off the Moray Firth, Scotland
 German submarine commander whose feat of sinking three British armoured cruisers in about an hour, during the second month of World War I, made him one of the most famous of submarine heroes.

      Weddigen entered the German navy in 1901 and participated from the beginning in the development of the U-boat force, which he led by the beginning of the war in August 1914. Off the Dutch coast on Sept. 22, 1914, Weddigen's U-9 torpedoed first the Aboukir and then, when they stopped to rescue survivors, the Hogue and the Cressy, with a combined loss of 1,400 men. On Oct. 15, 1914, the U-9 sank the cruiser Hawke off Scotland, costing the British 500 more lives. Afterward, Weddigen commanded a more modern submarine, the U-29, which was lost with all hands when it was rammed by the British battleship Dreadnought off the Moray Firth, Scotland, in March 1915.

* * *


Universalium. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Otto Weddigen — Otto Eduard Weddigen (* 15. September 1882 in Herford; † 18. März 1915 auf See vor Schottland) war ein deutscher Marineoffizier, zuletzt Kapitänleutnant sowie U Boot Kommandant im Ersten Weltkrieg …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Weddigen (Autor) — Otto Weddigen Otto Weddigen (* 9. Februar 1851 in Minden/Westfalen als Friedrich Heinrich Otto Weddigen; † 29. Januar 1940 in Berlin) war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Weddigen — Otto Eduard Weddigen Otto Eduard Weddigen Born 15 September 1882 Herford …   Wikipedia

  • Otto Weddigen — Otto Eduard Weddigen Naissance 15 septembre 1882 Herford Allemagne Décès 18 mars 1915 (à 33 ans) Pentland Firth, Écosse …   Wikipédia en Français

  • Weddigen — ist der Familienname folgender Personen: Otto Weddigen (Autor) (1851–1940), Schriftsteller und Theaterhistoriker Otto Weddigen (1882–1915), U Boot Kommandant im Ersten Weltkrieg. Des Weiteren trug die Erste U Flottille seinen Namen. Peter Florens …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Schuhart — (* 4. September 1909 in Hamburg; † 10. März 1990 in Stuttgart) war ein deutscher Marineoffizier und im Zweiten Weltkrieg als U Bootkommandant für die erste Versenkung eines Flugzeugträgers, der HMS Courageous verantwortlich. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Sartorius (Önologe) — Otto Sartorius (* 23. September 1892 in Mußbach; † 20. Dezember 1977 ebenfalls in Mußbach, seit 1969 Ortsteil von Neustadt an der Weinstraße) war Weinbauunternehmer und Önologe. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Ausbildung und Beruf …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Mielke — (* 18. März 1906 in Berlin; † 13. Oktober 1958) war ein deutscher Schriftsteller. Mielke, der auch zeitweise das Pseudonym Otto oder O. M. Wendelburg benutzte, war zuerst in den Genres Abenteuer und Kriminalroman tätig und betätigte sich ab 1954… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Sartorius (Politiker) — Otto Sartorius (* 16. Januar 1842 in Darmstadt; † 24. Januar 1911 in Mußbach) war Weinbauunternehmer und Mitglied des Deutschen Reichstags. Sein gleichnamiger Sohn (1892–1977) war Dozent mit dem Schwerpunkt Önologie. Inhaltsverzeichnis 1 Familie… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Otto Weddigen — Otto Weddigen Friedrich Otto Weddigen (* 9. Februar 1851 in Minden; † 29. Januar 1940 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und Literaturhistoriker.[1] …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.