Ōbaku


Ōbaku

Chinese  Huang-po,  

      one of the three Zen sects in Japan, founded in 1654 by the Chinese priest Yin-yüan (Japanese Ingen); it continues to preserve elements of the Chinese tradition in its architecture, religious ceremonies, and teachings. Although the methods of achieving sudden insight as developed by the Rinzai sect are practiced by Ōbaku monks, invocation of the name of the Buddha Amida (nembutsu) is also used. The head temple of the sect is the Mampuku-ji in Kyōto.

* * *


Universalium. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Ōbaku — shū School: Linji Zen Buddhism Founder: Yinyuan Longqi …   Wikipedia

  • Obaku — Ōbaku Mönche beim Rezitieren von Sutras am Mampuku ji (2008) Die Ōbaku shū (jap. 黄檗宗, dt. etwa „Schule des Ōbaku“) ist die historisch und nach Größe der Anhängerschaft dritte der noch existierenden japanischen Schulen des Zen Buddhismus.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ōbaku — Mönche beim Rezitieren von Sutras am Mampuku ji (2008) Die Ōbaku shū (jap. 黄檗宗, dt. etwa „Schule des Ōbaku“) ist die historisch und nach Größe der Anhängerschaft dritte der noch existierenden japanischen Schulen des Zen Buddhismus. Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Obaku — Ōbaku Moines et prêtres du temple Mampuku ji de l école Ōbaku récitant des sutras en 2008 Ōbaku (黄檗宗, Ōbaku shū …   Wikipédia en Français

  • Ôbaku — Ōbaku Moines et prêtres du temple Mampuku ji de l école Ōbaku récitant des sutras en 2008 Ōbaku (黄檗宗, Ōbaku shū …   Wikipédia en Français

  • Obaku — Ōbaku (黄檗 Japanese Ōbaku, pinyin Huángbò) is the Amur Corktree. It may refer to: Mount Huangbo (Chinese: 黄檗山), a mountain in China s Fujian province, noted for its Buddhist temples Mount Ōbaku (黄檗山, Ōbaku san), a mountain in the city of Uji in… …   Wikipedia

  • Ōbaku — Moines et prêtres du temple Mampuku ji de l école Ōbaku récitant des sutras en 2008 Ōbaku (黄檗宗, Ōbaku shū …   Wikipédia en Français

  • Obaku — …   Useful english dictionary

  • Obaku-shu — Ōbaku Mönche beim Rezitieren von Sutras am Mampuku ji (2008) Die Ōbaku shū (jap. 黄檗宗, dt. etwa „Schule des Ōbaku“) ist die historisch und nach Größe der Anhängerschaft dritte der noch existierenden japanischen Schulen des Zen Buddhismus.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ōbaku-shū — Ōbaku Mönche beim Rezitieren von Sutras am Mampuku ji (2008) Die Ōbaku shū (jap. 黄檗宗, dt. etwa „Schule des Ōbaku“) ist die historisch und nach Größe der Anhängerschaft dritte der noch existierenden japanischen Schulen des Zen Buddhismus …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.