Lortzing, Albert


Lortzing, Albert

▪ German composer
in full  Gustav Albert Lortzing  
born Oct. 23, 1801, Berlin, Prussia [Germany]
died Jan. 21, 1851, Berlin

      composer who established the 19th-century style of light German opera that remained in favour until the mid-20th century.

      Lortzing's parents were actors, and he was largely self-taught as a musician. He produced a one-act vaudeville, Ali Pascha von Janina, in 1828; a play with music, Der Pole und sein Kind (1832; “The Pole and His Child”); and in 1832 wrote (but did not produce) Szenen aus Mozarts Leben (“Scenes of Mozart's Life”), with music selected from the works of Wolfgang Amadeus Mozart. From 1833 to 1844 he sang as a tenor in Leipzig. His most successful opera was Zar (originally Czaar) und Zimmermann (1837; “Tsar and Carpenter”), based on an episode from the life of Peter the Great. Other operas include Undine (1845), a romantic opera in the style of Carl Maria von Weber and Heinrich August Marschner, Der Waffenschmied (1846; “The Military Blacksmith”), and Rolands Knappen (1849). His style derives from that of the German Singspiel and from the early 19th-century French opéra comique, which enjoyed a great vogue in Germany.

* * *


Universalium. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Albert Gustav Lortzing — Albert Lortzing um 1830 Gustav Albert Lortzing (* 23. Oktober 1801 in Berlin; † 21. Januar 1851 ebenda) war ein deutscher Komponist, Librettist, Schauspieler, Sänger und Dirigent. Er gilt als Hauptrepräsenta …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Lortzing — um 1830 Gustav Albert Lortzing (* 23. Oktober 1801 in Berlin; † 21. Januar 1851 ebenda) war ein deutscher Komponist, Librettist, Schauspieler, Sänger und Dirigent. Er gilt als Ha …   Deutsch Wikipedia

  • Lortzing — Lortzing, Albert Gustav, geb. den 23. Octbr. 1803 in Berlin, Sohn eines Schauspielers, wurde für die Bühne erzogen u. von Rungenhagen musikalisch gebildet u. war 1819–22 in Düsseldorf u. Aachen, bis 1826 in Köln, dann in Detmold u. 1833 in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lortzing — Lortzing, Albert, Opernkomponist, geb. 23. Okt. 1801 zu Berlin, gest. das. 21. Jan. 1851 als Kapellmeister am Friedrich Wilhelmstädter Theater; die beliebtesten seiner volkstümlich gewordenen Opern: »Die beiden Schützen«, »Zar und Zimmermann«,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lortzing — Lortzing, Albert Gustav, geschätzter Operncomponist, geb. 1803 zu Berlin, war als Sänger und Schauspieler an den Theatern zu Düsseldorf, Köln und Detmold, seit 1833 an der Leipziger Bühne angestellt, componirte mehre Opern, die ihrer gefälligen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Albert Lortzing — En 1830 Naissance 23 octobre 1801 Berlin …   Wikipédia en Français

  • Lortzing — ist der Name folgender Personen: Albert Lortzing (1801–1851), deutscher Komponist, Schauspieler und Sänger Max Lortzing (1839–1895), deutscher Schriftsteller Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer …   Deutsch Wikipedia

  • LORTZING (G. A.) — LORTZING GUSTAV ALBERT (1801 1851) Comédien, chanteur d’opéra (ténor), instrumentiste, librettiste et compositeur allemand né et mort à Berlin, Lortzing grandit dans un milieu d’acteurs et se forme en autodidacte. Ayant épousé une comédienne, il… …   Encyclopédie Universelle

  • Lortzing — Lortzing, Gustav Albert. Opernkomponist, geb. 23. Okt. 1801 in Berlin als Sohn eines Schauspielers, gest. daselbst 21. Jan. 1851, betrat schon als Kind die Bühne und entwickelte sich autodidaktisch zum Opernsänger, Schauspieler und Komponisten.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Albert Lortzing — Gustav Albert Lortzing (October 23, 1801 January 21, 1851) was a German composer, actor and singer. He is considered to be the main representative of the German Spieloper , a form similar to the French Opéra comique, which grew out of the… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.