Kurozumi-kyō


Kurozumi-kyō

▪ Japanese religion
      prototype of the contemporary “new religions” of Japan, named for its founder, Kurozumi Munetada (1780–1850), a Shintō priest of the area that is now Okayama prefecture. The believers venerate the Shintō sun goddess Amaterasu as the supreme god and creator of the universe and consider the other traditional 8,000,000 Shintō kami (gods, or sacred powers) to be her manifestations. Devotional activities include daily morning worship of the sun, with breathing exercises, described as “swallowing the sun,” intended to bring about spiritual union with the sun and consequent physical well-being. The cult was officially recognized as a Shintō sect in 1846 and reorganized under its present name in 1876. It is still recognized as a denomination of Sect Shintō and in the late 20th century claimed over 200,000 followers.

* * *


Universalium. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Kurozumi-kyo —    A religious movement founded in the early nineteenth century by Kurozumi, Munetada (1780 1850). The group had a precarious existence as a new religion, but Kurozumi s successors supported early Meiji attempts to create a state religion, the… …   A Popular Dictionary of Shinto

  • Kurozumi, Munetada — (1780 1850)    The founder of the Edo period independent new religion which became the Shinto sect Kurozumi kyo. His father was a Shinto priest. Kurozumi developed a Neo Confucian style aspiration to become a kami , experiencing much illness and… …   A Popular Dictionary of Shinto

  • 13 Shintosekten — Als Sekten Shintō (jap. 教派神道 kyōha shintō oder 宗派神道 shūha shintō) wurde vor Beginn des Zweiten Weltkriegs der von dreizehn offiziell anerkannten Shintō Sekten ausgeübte Shintō verstanden. Diese Sekten wurden 1882 per Gesetz im Gegensatz zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • 13 Shintō-Sekten — Als Sekten Shintō (jap. 教派神道 kyōha shintō oder 宗派神道 shūha shintō) wurde vor Beginn des Zweiten Weltkriegs der von dreizehn offiziell anerkannten Shintō Sekten ausgeübte Shintō verstanden. Diese Sekten wurden 1882 per Gesetz im Gegensatz zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Sekten-Shintō — Als Sekten Shintō (jap. 教派神道, kyōha shintō oder 宗派神道, shūha shintō) wurde vor Beginn des Zweiten Weltkriegs der von dreizehn offiziell anerkannten Shintō Sekten ausgeübte Shintō verstanden. Diese Sekten wurden 1882 per Gesetz im Gegensatz zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Sekten-shinto — Als Sekten Shintō (jap. 教派神道 kyōha shintō oder 宗派神道 shūha shintō) wurde vor Beginn des Zweiten Weltkriegs der von dreizehn offiziell anerkannten Shintō Sekten ausgeübte Shintō verstanden. Diese Sekten wurden 1882 per Gesetz im Gegensatz zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Sektenshinto — Als Sekten Shintō (jap. 教派神道 kyōha shintō oder 宗派神道 shūha shintō) wurde vor Beginn des Zweiten Weltkriegs der von dreizehn offiziell anerkannten Shintō Sekten ausgeübte Shintō verstanden. Diese Sekten wurden 1882 per Gesetz im Gegensatz zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Sektenshintō — Als Sekten Shintō (jap. 教派神道 kyōha shintō oder 宗派神道 shūha shintō) wurde vor Beginn des Zweiten Weltkriegs der von dreizehn offiziell anerkannten Shintō Sekten ausgeübte Shintō verstanden. Diese Sekten wurden 1882 per Gesetz im Gegensatz zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Shintō-Abspaltung — Als Sekten Shintō (jap. 教派神道 kyōha shintō oder 宗派神道 shūha shintō) wurde vor Beginn des Zweiten Weltkriegs der von dreizehn offiziell anerkannten Shintō Sekten ausgeübte Shintō verstanden. Diese Sekten wurden 1882 per Gesetz im Gegensatz zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Shintō-Sekte — Als Sekten Shintō (jap. 教派神道 kyōha shintō oder 宗派神道 shūha shintō) wurde vor Beginn des Zweiten Weltkriegs der von dreizehn offiziell anerkannten Shintō Sekten ausgeübte Shintō verstanden. Diese Sekten wurden 1882 per Gesetz im Gegensatz zu den… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.