Grosse, Hans Werner


Grosse, Hans Werner

▪ German pilot
born Nov. 28, 1922, Swinemünde, Ger.

      West German glider pilot who on April 25, 1972, set the world record for straight-line distance soaring (gliding) by flying 1,460.5 km (907.7 miles) from the Baltic Sea to the Spanish border near Biarritz, Fr., more than 274 km (170 miles) farther than the old record. Grosse, an enthusiastic glider pilot since his teens, was a Luftwaffe pilot during World War II.

      Grosse's record-breaking glider, an AS W-12, weighed 324 kg (716 pounds) and had a wingspan of 18.95 m (62.2 feet) and a top speed of 220 km/h (137 miles per hour). On Jan. 4, 1981, he set a world record of 1,306.856 km (811.56 miles) for distance around a triangular course. Earlier, on Dec. 9, 1980, he set a world record for speed (133.242 km/h) over a 1,250-kilometre triangular course and, on Dec. 24, 1980, a record for speed (158.67 km/h) over a 300-kilometre triangular course. With H.H. Kohlmeier he also set multiplace records of 970.95 km (602.96 miles) for distance to a fixed point and return (Jan. 7, 1980), distance around a triangular course of 1,112.62 km (Dec. 12, 1979), speed over a 750-kilometre triangular course of 131.84 km/h (Jan. 14, 1980), and speed over a 1000-kilometre triangular course of 129.54 km/h (Dec. 12, 1979). All of these records were set at Alice Springs, Australia.

* * *


Universalium. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Hans werner grosse — (* 29. November 1922 in Swinemünde) ist ein deutscher Segelflieger. Hans Werner Grosse wurde im Alter von 16 Jahren zum Piloten ausgebildet. Während des Zweiten Weltkriegs flog er Torpedoeinsätze im Mittelmeer und im Nordatlantik. Nach dem Krieg… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans-Werner Grosse — Este artículo o sección sobre biografías necesita ser wikificado con un formato acorde a las convenciones de estilo. Por favor, edítalo para que las cumpla. Mientras tanto, no elimines este aviso puesto el 4 de junio de 2008. También puedes… …   Wikipedia Español

  • Hans-Werner Grosse — (* 29. November 1922 in Swinemünde) ist ein deutscher Segelflieger. Hans Werner Grosse wurde im Alter von 16 Jahren zum Piloten ausgebildet. Während des Zweiten Weltkriegs flog er Torpedoeinsätze im Mittelmeer und im Nordatlantik. Nach dem Krieg… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans-Werner Grosse — Hans Werner Grosse, born 28 November 1922 in Swinemünde, is a German glider pilot who has established 46 world records approved by FAI. [cite web url = http://records.fai.org/pilot.asp?from=gliding id=163 title = FAI list of records for Hans… …   Wikipedia

  • Hans Werner Hirsch — Peter Surava (* 25. April 1912 in Zürich; † 23. November 1995 in Oberrieden), geboren als Hans Werner Hirsch, war ein Schweizer Journalist. Er hat auch unter verschiedenen Pseudonymen publiziert. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er erst nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Grosse — ist der Familienname folgender Personen Angela Grosse (* 1955), deutsche Politikerin (SPD) Aristid von Grosse (1905–1985), deutsch US amerikanischer Kernchemiker Berthold Grosse (1863–1927), Tischler, Gewerkschafter, Präsident der Hamburger… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Peter Hirsch — Peter Surava (* 25. April 1912 in Zürich; † 23. November 1995 in Oberrieden), geboren als Hans Werner Hirsch, war ein Schweizer Journalist. Er hat auch unter verschiedenen Pseudonymen publiziert. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er erst nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Faymann — (Wien 2008) Werner Faymann …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Gilles — (* 29. August 1894 in Rheydt/Rheinland (heute: Mönchengladbach); † 23. Juni 1961 in Essen) war ein deutscher Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 Werkszyklen (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Hans von Rüte — (* um 1500; † 23. März 1558 in Zofingen) war ein Berner Dramatiker und Chronist der Reformationszeit. Seine an mehreren Spieltagen während der Fastnacht in der Berner Altstadt aufgeführten Dramen gelten als repräsentative Zeugnisse der Schweizer… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.