Cannon, Walter B(radford)


Cannon, Walter B(radford)
born Oct. 19, 1871, Prairie du Chien, Wis., U.S.
died Oct. 1, 1945, Franklin, N.H.

U.S. neurologist and physiologist.

He was the first to use X rays in physiological studies. He also investigated hemorrhagic and traumatic shock during World War I and worked on methods of blood storage. He researched the emergency functions of the sympathetic nervous system and homeostasis and sympathin, an epinephrine-like substance released by certain neurons. With Philip Bard he developed the Cannon-Bard theory, which proposed that emotional and physiological responses to external situations arise simultaneously and that both prepare the body to deal with the situation.

* * *


Universalium. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Cannon, Walter B(radford) — (19 oct. 1871, Prairie du Chien, Wis., EE.UU.–1 oct. 1945, Franklin, N.H.). Neurólogo y fisiólogo estadounidense. Fue el primero en emplear los rayos X en estudios fisiológicos. También investigó el choque hemorrágico y traumático durante la… …   Enciclopedia Universal

  • Walter — Walter, Bruno Walter, John * * * (as used in expressions) Adams, Walter S(ydney) Alvarez, Luis W(alter) Bagehot, Walter Walter Lanier Barber Beaton, Sir Cecil (Walter Hardy) Benjamin, Walter Brattain, Walter H(ouser) Richard Walter Jenkins, Jr.… …   Enciclopedia Universal

  • Bradford — ► C. de Gran Bretaña, en Inglaterra, condado metropolitano de West Yorkshire; 464 100 h. * * * (as used in expressions) Bradford, William Cannon, Walter B(radford) Shockley, William B(radford) Titchener, Edward Bradford …   Enciclopedia Universal

  • List of botanists by author abbreviation — This is an incomplete list of botanists by their author abbreviation, which is designed for citation with the botanical names or works that they have published. This list follows that established by Brummitt Powell (1992).[1] Use of that list is… …   Wikipedia

  • Eiskunstlauf-EM — Die Eiskunstlauf Europameisterschaften sind ein jährliches Ereignis, in dem Eiskunstläufer um den Titel des Europameisters kämpfen. Der Wettkampf findet im allgemeinen im Januar eines Jahres statt. Titel werden in den Kategorien Einzellauf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskunstlaufeuropameisterschaften — Die Eiskunstlauf Europameisterschaften sind ein jährliches Ereignis, in dem Eiskunstläufer um den Titel des Europameisters kämpfen. Der Wettkampf findet im allgemeinen im Januar eines Jahres statt. Titel werden in den Kategorien Einzellauf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskunstlauf-Europameisterschaft — Die Eiskunstlauf Europameisterschaften sind ein jährliches Ereignis, in dem Eiskunstläufer um den Titel des Europameisters kämpfen. Der Wettkampf findet im allgemeinen im Januar eines Jahres statt. Titel werden in den Kategorien Einzellauf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des joueurs de NBA — Cette liste regroupe l ensemble des joueurs ayant évolué en National Basketball Association. Les joueurs actuels, jouant en NBA sont inscrits en gras. Cette liste inclut des joueurs de la National Basketball League (NBL), de la Basketball… …   Wikipédia en Français

  • Eiskunstlauf-WM — Eva Romanová und Pavel Roman: Weltmeister im Eistanz von 1962 bis 1965 Eiskunstlauf Weltmeisterschaften sind eine jährlich von der Internationalen Eislaufunion ausgetragene Veranstaltung, bei denen in vier Disziplinen Welttitelträger ermittelt… …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskunstlaufweltmeisterschaften — Eva Romanová und Pavel Roman: Weltmeister im Eistanz von 1962 bis 1965 Eiskunstlauf Weltmeisterschaften sind eine jährlich von der Internationalen Eislaufunion ausgetragene Veranstaltung, bei denen in vier Disziplinen Welttitelträger ermittelt… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.