Sadowa


Sadowa
/sah"daw vah'/, n.
a village in NE Bohemia, in W Czechoslovakia: Prussian victory over Austrians 1866. Czech, Sadová /sah"daw vah'/.

* * *


Universalium. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Sadowa — oder Sadova steht für: die deutsche Bezeichnung des tschechischen Ortes Sadová mehrere Orte in Rumänien: Sadova (Suceava), Gemeinde im Kreis Suceava Sadova (Dolj), Gemeinde im Kreis Dolj Sadova Nouă, Dorf im Kreis Caraș Severin Sadova Veche, Dorf …   Deutsch Wikipedia

  • Sadowa — may refer to: *German name for Sadová in the Czech Republic *Sadowa, Łódź Voivodeship (central Poland) …   Wikipedia

  • Sadŏwa — (tschech. Sadová), Dorf in Böhmen, Bezirksh. Königgrätz, zur Gemeinde Sowětitz gehörig, an der Bistritz und den Linien Königgrätz Wostroměř und S. Dohalitz Smiřitz der Böhmischen Kommerzialbahnen gelegen, hat ein Schloß des Grafen Harrach, eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sadowa — Sadŏwa, Dorf in Böhmen, an der Bistritz, (1900) 183 E., Harrachsches Schloß und Fiedeikommißherrschaft; während der Schlacht bei Königgrätz (3. Juli 1866) Mittelpunkt eines erbitterten Kampfes …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sadowa — Sadowa, batalla de …   Enciclopedia Universal

  • Sadowa — ou Sadová bourg de Bohême orientale, Rép. tchèque. Le 3 juil. 1866, victoire décisive de l armée prussienne de Moltke sur les troupes autrichiennes de Benedek …   Encyclopédie Universelle

  • Sadowa — Bataille de Sadowa Bataille de Sadowa La bataille de Sadowa, huile sur toile de Georg Bleibtreu (1869) Informations générales Date 3 juillet …   Wikipédia en Français

  • Sadowa — Nach Sadowa gibt s keine Schlacht mehr. Wurde 1867 in einer Zeitung auf eine Person oder Partei angewandt, um zu sagen, dass man nach einer erlittenen Niederlage sich nicht einer neuen aussetzt. Die Griechen sagten von einem solchen: Er liefere… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Sadowa — Sạdowa,   tschechisch Sạdová [ dɔvaː], Gemeinde im Ostböhmischen Gebiet, Königgrätz.   …   Universal-Lexikon

  • SADOWA —    See KÖNIGGRÄTZ …   The Nuttall Encyclopaedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.