cashflow
cash flow n.
1. The pattern of income and expenditures, as of a company or person, and the resulting availability of cash:

The city improved its cash flow by borrowing against future revenues.

2. The cash receipts or net income from one or more assets for a given period, reckoned after taxes and other disbursements, and often used as a measure of corporate worth.
  cashʹ-flow' (kăshʹflō') adj.

* * *


Universalium. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Cashflow — Cashflow …   Deutsch Wörterbuch

  • Cashflow — поток наличности (количество наличных средств, полученных в качестве дохода за определенный период времени) Словарь бизнес терминов. Академик.ру. 2001 …   Словарь бизнес-терминов

  • Cashflow — Der Cashflow [kæʃ fləʊ] (engl. für Geldfluss, Kassenzufluss) ist eine wirtschaftliche Messgröße, die den aus der Geschäftstätigkeit erzielten Nettozufluss liquider Mittel während einer Periode darstellt. Die Messgröße ermöglicht eine Beurteilung… …   Deutsch Wikipedia

  • Cashflow — Cash|flow 〈[kæ̣ʃfloʊ] m. 6; unz.; Wirtsch.〉 nach Abzug aller Unkosten verbleibender Gewinn, Überschuss [<engl. cash flow „Kassenzufluss, Bruttoertragsziffer“ <cash „Geld, Bargeld“ + flow „fließen; Fluss“] * * * Cash|flow [ kæʃfloʊ ], der; s …   Universal-Lexikon

  • Cashflow — I. Begriff/Arten:1. Begriff: Finanzielle Stromgröße, die den in einer Periode erfolgswirksam erwirtschafteten Zahlungsmittelüberschuss angeben soll. Er wird abgeleitet aus den Daten des ⇡ Jahresabschlusses, bes. der ⇡ Gewinn und Verlustrechnung… …   Lexikon der Economics

  • cashflow — /ˈkæʃfloʊ/ (say kashfloh) verb (t) to arrange finance to support (an enterprise) by meeting day to day demands for cash: the company needed a backer to cashflow the new venture …   Australian English dictionary

  • cashflow — adjective Of or pertaining to a cash flow …   Wiktionary

  • Cashflow — CashflowWirtsch.:Gewinn,Überschuss,Ertrag,Erlös,Einnahme,Profit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Cashflow — Cash|flow 〈 [kæ̣ʃfloʊ] m.; Gen.: od. s; Pl.: unz.; Wirtsch.〉 nach Abzug aller Unkosten verbleibender Gewinn, Überschuss [Etym.: <engl. cash flow »Kassenzufluss, Bruttoertragsziffer« <cash »Geld, Bargeld« + flow »fließen; Fluss«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Cashflow — Cash|flow [ kæʃflou] der; s <aus gleichbed. engl. cash flow zu ↑Cash u. flow »Fluss«> Überschuss, der einem Unternehmen nach Abzug aller Unkosten verbleibt u. die Kennziffer zur Beurteilung der finanziellen Struktur eines Unternehmens… …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”